Allgemeine Geschäftsbedingungen

Plasticflessenshop.nl
1.1  “Plasticflessenshop.nl” ist ein Handelsname der Firma Plasticflessen.nl B.V., mit Sitz in Zuidbroek, die unter der Nummer 32108423 bei der Industrie- und Handelskammer gemeldet ist. Nachfolgend wird Plasticflessenshop.nl als „PFSS“ bezeichnet.

1.2 Die vorliegenden Geschäftsbedingungen beziehen sich auf alle Angebote, Lieferungen und/oder Dienstleistungen von PFS und/oder alle mit PFS geschlossenen Verträge. Abweichende Klauseln bedürfen zu ihrer Gültigkeit der vorherigen ausdrücklichen schriftlichen Vereinbarung mit PFS. Vor der definitiven Bestellung hat der Kunde von diesen Geschäftsbedingungen von PFS Kenntnis genommen und diese akzeptiert.

2. PFS akzeptiert keine allgemeinen Geschäftsbedingungen einer anderen Partei / eines Kunden, sofern dies nicht schriftlich ausdrücklich anderweitig vereinbart wurde. Für den Fall, dass sich die andere Partei auf ihre eigenen Geschäftsbedingungen beruft und diese Geschäftsbedingungen für gültig erklärt, vereinbaren die Parteien mit der Annahme dieser Geschäftsbedingungen von PFS, dass PFS nicht an die Geschäftsbedingungen der anderen Partei gebunden ist.

3.1 Alle im Zusammenhang mit dem Angebot genannten Preise, Broschüren und anderen Angaben wurden mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Sollte sich jedoch später herausstellen, dass Fehler in den überreichten Informationen aufgetreten sind, so ist PFS berechtigt, diese Fehler zu beheben, ohne in diesem Zusammenhang schadenersatzPFSlichtig zu sein. Die über den betreffenden Vertrag hinausgehende Nutzung der genannten Informationen durch den Kunden ist nur mit der vorherigen schriftlichen Genehmigung von PFS zulässig.

3.2 PFS geht von der Richtigkeit aller vom Kunden / von der anderen Partei überreichten Informationen und Angaben aus. PFS ist nicht verpfslichtet, dies genauer nachzuprüfen.

4.   Der Vertrag mit PFS kommt erst zustande, nachdem PFS die Bestellung schriftlich bestätigt hat. 

Bestellungen:
5.1 Der Mindest-Bestellumfang beträgt 1 Stück für jede vollständige Verpackung, Eine Bestellung von einem Exemplar gilt als Musterbestellung. Pro einzelner Verpackung kann ein Rabattgutschein für die Anforderung eines Musters angefordert werden.

5.2 Um einen gültigen Rabattgutschein zu erhalten, muss erst eine zahlungspfslichtige Musterbestellung aufgegeben und geliefert werden. Bei Bestellung dieses Produkts mit mindestens 25 Stück werden die Kosten für die Musterbestellung gutgeschrieben

5.3 Die Lieferung aller Waren erfolgt an die in den Niederlanden angegebene Lieferadresse, ausgenommen besondere niederländische Territorien (ABC-Inseln), Belgien, Luxemburg, England, Irland, Deutschland, Frankreich, Österreich, Dänemark, Schweden. Eine Abholung der Waren bei PFSS ist nicht möglich.

5.4 Der Versand erfolgt im Prinzip per Post (UPS), sofern nicht aufgrund des Umfangs der Bestellung (pro Palette) oder aufgrund der weiten Entfernung der Lieferadresse eine Spedition eingeschaltet werden muss oder sich ein anderer Versandweg anbietet (Schiff, Flugzeug etc). Im letzteren Fall bespricht PFS die Lieferung mit dem Kunden.

5.5 Der Versand erfolgt im Prinzip innerhalb von etwa 2 bis 4 Arbeitstagen nach der schriftlichen Bestätigung durch PFS und dem Eingang der kundenseitigen Zahlung. Je nach der Art der Bestellung und des Produkts kann die Lieferzeit allerdings auch länger dauern (beispielsweise aus technischen Gründen oder wenn bestimmte Produkte nicht vorrätig sind). Der Status der Bestellung wird auf Wunsch von PFS angegeben. Die angegebenen Lieferzeiten sind keinesfalls endgültige Termine. Beträgt die Lieferzeit mehr als 30 Tage, hat der Kunde das Recht, die Bestellung zu stornieren.

5.6 Die Kosten für den Versand und/oder Transport übernimmt der Kunde. Die Höhe der Transportkosten wird in Ihrem Warenkorb angezeigt.

5.7 Die gelieferten Mengen dürfen bis maximal 3% vom vereinbarten Lieferumfang abweichen. Der Kunde ist verPFSlichtet, entsprechende Mehrmengen abzunehmen und eine eventuelle Unterschreitung der Menge zu akzeptieren.

6.1 Der Kunde ist verPFSlichtet, das Gelieferte sofort bei der Ablieferung auf eventuelle Mängel, fehlende Teile beziehungsweise Beschädigungen zu überprüfen. Eventuelle Beanstandungen sind PFS innerhalb von 2 (zwei) Wochen nach der Lieferung schriftlich zu melden. Bei nicht rechtzeitiger Meldung werden die fraglichen Reklamationen nicht mehr angenommen. Vorzugsweise bitten wir um die Zusendung einer oder mehrerer fehlerhafter / defekter Verpackungen.

6.2 Bei einer begründeten Beschwerde nimmt PFS die fehlerhaften Waren in der Originalverpackung zurück und sorgt entweder für eine schnelle Neulieferung oder kreditiert die fragliche Lieferung.

Bedenkzeit/Stornieren
7.1 Die Bestellung kann bis zum Zeitpunkt des Versands und/oder Transports noch annulliert werden.

7.2 Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Plasticflessenshop.nl, Europaweg 22, 9636HT Zuidbroek, service@plasticflessenshop.nl, Niederlande, Telefon: 0031 (0)598 745056) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite www.plastikflaschenshop.de elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

7.3 Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei den folgenden Verträgen:

Zahlung, (Inkasso)kosten und Zinsen
8.1 Die Bestellungen werden vorab bezahlt, mittels CardGate (Visa, Mastercard, AmericanExpress, Maestro, iDEAL, Bancontact, Giropay, Sofortbanking, PayPal) oder Banküberweisung. Bestellungen werden sofort verschickt, wenn die Zahlung stattgefunden hat und bei PFSS verbucht wurde.

8.2 Wurde nicht im Voraus bezahlt, muss die Rechnung innerhalb von 8 (acht) Tagen ab Rechnungsdatum ohne Abzug oder Skonto gezahlt werden, sofern nicht schriftlich ausdrücklich etwas anderes vereinbart wurde.

8.3 Wenn der Kunde als juristische Person oder gewerblich handelnde Person nicht innerhalb von 8 (acht) Tagen nach Rechnungsdatum zahlt, gerät er in Verzug, ohne dass es einer weiteren Inverzugsetzung bedarf und schuldet der Kunde ab dem neunten Tag ab Rechnungsdatum die gesetzlichen Zinsen für den ausstehenden Betrag gemäß Artikel 6:119a des niederländischen BGB. Wenn der Kunde, d. h. der Verbraucher, die Rechnung nicht rechtzeitig bezahlt, wird PFSS ihm eine Mahnung/Zahlungsaufforderung zukommen lassen und dem Kunden 14 Tage Zeit geben, den fälligen Betrag doch noch zu zahlen, mit der Mitteilung, dass anschließend Inkassokosten fällig werden. In diesem Fall schuldet der Kunde/Verbraucher auch ab dem 15. Tag nach Rechnungsdatum die gesetzlichen Zinsen für den ausstehenden Betrag gemäß Artikel 6:119 des niederländischen BGB.

8.4 Die mit dem Eintreiben einer nicht (vollständig) bezahlten Rechnung verbundenen außergerichtlichen Kosten trägt der Kunde. Diese betragen 10% der Hauptsumme, mit einem Minimum von 40 € = (vierzig Euro), es sei denn, das Gesetz schreibt einen niedrigeren Prozentsatz/Betrag vor; in diesem Fall werden diese Kosten gemäß der gesetzlichen Bestimmungen berechnet.

9. Alle Preise sind in Euro angegeben, einschließlich der gesetzlichen Mehrwertsteuer und exklusiv weiterer gesetzlicher Abgaben. PFSS teilt den Preis der Bestellung vorab deutlich mit, bevor der Kunde die Bestellung endgültig aufgibt. PFS ist befugt, dem Kunden eventuelle Preiserhöhungen in Rechnung zu stellen, sofern sich diese 3 Monate nach der Bestätigung der aufgegebenen Bestellung ergeben. Derartige Preiserhöhungen können beispielsweise durch gestiegene Rohstoffpreise, Produktionskosten, Transportkosten, Abgaben usw. notwendig werden.

Verpackungen:
10.1 Die Verpackungen von PFS werden zum Großteil aus Polyethylen, Polyethylen-Terephthalat beziehungsweise Polypropylen hergestellt. Nicht alle Verpackungen bestehen jedoch aus diesen Materialien.

10.2 PFS übernimmt keinerlei Verantwortung für das vom Kunden verwendete Füllgut. PFS kennt die Zusammensetzung der vom Kunden verwendeten Produkte / Füllgüter schließlich nicht und kann die Verträglichkeit dieser Produkte mit den von PFS gelieferten Verpackungen nicht beurteilen. Unter Berücksichtigung von Artikel 5 dieser Geschäftsbedingungen kann PFS dem Kunden auf Wunsch allerdings Muster zur Verfügung stellen, um entsprechende Tests durchführen zu können.

Haftung:
11.1 Im Fall einer verspäteten, fehlerhaften oder unbrauchbaren Lieferung oder bei Mängeln von oder an den gelieferten Waren und/oder Verpackungen ist PFS keinesfalls für die dadurch verursachten Schäden haftbar. Ausgenommen hiervon sind lediglich Vorsatz oder bewusster Leichtsinn seitens PFS. Die hier genannte Haftungsbeschränkung von PFS gilt auch für die Arbeitnehmer von PFS beziehungsweise die von ihr eingeschalteten Hilfspersonen und/oder Hersteller.

11.2. Sollte PFS trotzdem haftbar sein und der genannte Haftungsausschluss ungültig sein oder werden, so beschränkt sich die vertragliche und/oder außervertragliche Haftung von PFS auf (in separater Auflistung und in der Reihenfolge ihrer Priorität): - den Betrag, der den eingeschalteten Drittparteien, Hilfspersonen und/oder Herstellern in Rechnung gestellt werden kann; - den Betrag, den die HaftPFSlichtversicherung von PFS auszahlt; - maximal den Betrag, den PFS dem Kunden für die fraglichen unbrauchbaren Waren in Rechnung gestellt hat.

11.3 Auf jeden Fall verjähren eventuelle Ansprüche von Kunden oder Drittparteien, in deren Zusammenhang PFS für die von ihr gelieferten Waren haftbar gemacht werden kann – einschließlich einer eventuellen Produkthaftung von PFS - nachdem 3 (drei) Jahre ab dem Beginn des Tages nach dem Tag verstrichen sind, an dem der Benachteiligte auf die fraglichen Schäden, den jeweiligen Mangel beziehungsweise die Identität des Herstellers aufmerksam geworden ist oder hätte aufmerksam werden müssen.

12. Der Kunde ist verPFSlichtet, für die von PFS abgenommenen Waren und die von ihm (dem Kunden) an Drittparteien (auch Verbraucher) weitergelieferten und abgefüllten Waren eine ordentliche Produktbeschreibung und/oder Gebrauchsanweisung zu erstellen. Auf jeden Fall ist das Fehlen einer solchen ordentlichen Produktbeschreibung und/oder Gebrauchsanweisung bei der Weiterlieferung ein Grund für den vollständigen Haftungsausschluss seitens PFS. Dies (also der Haftungsausschluss) gilt ebenfalls, wenn die gelieferten Waren außergewöhnlichen Umständen, einer Überlastung oder anderen Einflüssen ausgesetzt worden sind, die sich dem Einflussbereich von PFS entziehen, oder wenn die Schäden auf unsachgemäße oder zweckentfremdete Verwendung zurückzuführen sind.

Schadloshaltung:
13. Der Kunde schützt und befreit PFS von allen Forderungen Dritter im Zusammenhang mit den von PFS gelieferten Waren und/oder Verpackungen, sofern den fraglichen Drittparteien dadurch Schäden entstehen, ungeachtet der Ursache beziehungsweise des Zeitpunkts der Entstehung der jeweiligen Schäden.

Eigentumsvorbehalt:
14. PFS behält sich das Eigentumsrecht an allen von ihr beziehungsweise in ihrem Auftrag an den Kunden gelieferten Waren vor, bis deren Kaufpreis zuzüglich der entsprechenden Versand- und/oder Transportkosten in voller Höhe gezahlt worden ist.

15. Sollten einzelne der vorstehenden Bestimmungen gänzlich oder teilweise unwirksam sein oder werden oder für rechtsungültig erklärt werden, dann berührt dies nicht die Wirksamkeit der übrigen Vereinbarungen. Die Bestimmungen, die nicht rechtswirksam sind oder nicht angewendet werden können, werden durch Bestimmungen ersetzt, die dem Sinn und Zweck der zu ersetzenden Bestimmungen möglichst nahe kommen, wobei sich die Parteien jeweils gegenseitig abstimmen.

16. Alle nach diesen Geschäftsbedingungen geschlossenen Verträge unterliegen ausschließlich dem niederländischen Recht. Der niederländische Text dieser Geschäftsbedingungen ist verbindlich und hat Priorität über eventuelle Übersetzungen.

17. Etwaige Streitfälle werden dem zuständigen Richter in Utrecht vorgelegt (weil sich hier die Niederlassung von PFS befindet). Bei der Lieferung an Verbraucher ist der fragliche Verbraucher auch berechtigt, die Sache bei dem zuständigen Gericht an seinem Wohnort anhängig zu machen. Klicken Sie hier, um die Allgemeinen Geschäftsbedingungen als PDF herunterzuladen.

Contact:
Plasticflessenshop.nl
Europaweg 22
9636 HT Zuidbroek
 
Mail: service@plasticflessenshop.nl
Web: www.plasticflessenshop.nl
Tel: 0031 – 598 745056
 
Plasticflessen.nl B.V
KVK 32108423
BTW nr. NL 814374050 B01
 
© 2011 - 2019 Plasticflessen Shop | Erstellt von Internetagentur i-Aspect